Spot On HR & Future Work

>
Diversity & Inclusion
+ 1
Why Working Parents Matter in Diversity
How can we overcome patterns, stereotypes and the legacy we grow up with to live the life we wish to? Sarah Meier from parents@work & Andreas Deck from SIX in our video interview.
Hub bild_lizaEngel>
Interview
Liza Engel About Her Path
In this video-interview Liza Engel, Chief People Officer for Deloitte Switzerland, shares insights about her career path and why understanding the business is crucial to have a strategic impact as an HR leader.
>
DisruptHR
Your Business. Our Generation.
«Welche Purpose suchen Millenials?» dieser Frage geht Nicola Seeli, Mitglied des Millenialboards, nach.
>
DisruptHR
+ 1
VR im HR
Roger Seiler fordert in seiner DisruptHR-Rede HR auf, Virtual Reality einzusetzen, zum Beispiel mit Avataren.
>
DisruptHR
+ 1
Tschüss Stellenvermittlung – Hallo Employer Branding!
Sonja Auf der Mauer erklärt, wie sie sich von der Stellenvermittlung verabschiedet hat.
>
DisruptHR
HR, wecke den Machiavelli in dir!
Gina Brucker überzeugt mit ihrer starken Rede und setzt sich für ein strategisches HR ein.
>
Culture
+ 1
Designing the Organizational Groove
Daniel Schmid looks at culture by playing the company's sound: Listen to his strong speech and feel the organizational groove.
>
DisruptHR
+ 1
A Mosaic of identities: Intersectionality as the Cornerstone of Diversity!
Valentina Velandia inspires with her strong message how important sociographic diversity is also for business success.
>
DisruptHR
Happiness and Business: A possible match?
Aurelie Litynski about happiness at work and its great impact on engagement, motivation and performance.
DisruptHR_HUB>
DisruptHR
Same Same But Different
DisruptHR ZRH zu Gast am "HR Innovation Campus": Sieben grandiose Speaker, gefolgt von einer Unconference.
>
Diversity & Inclusion
+ 1
Sarah Steiner über Vereinbarkeit
Wie weit sind wir in der Schweiz wirklich gekommen? Und wieso können wir das Leben nicht als Ganzes sehen?
HUB_desireenater>
Performance
Standortgespräch am Kinderspital
Wie wurde aus einer Leistungsbeurteilung ein echter Dialog zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten? Désirée Nater berichtet.
>
DisruptHR
+ 1
CV Is Dead
Edda Rettinger wünscht sich den CV schon lange weg von der Bewerbung.
>
DisruptHR
Where Will Work Take Us?
Yves Schneuwly about the speed of change towards a flexible work force and why flexibility will be the defining feature for business.
>
DisruptHR
+ 1
Vereinbarkeit jetzt!
Ein wortstarkes, persönliches Resümee zur Vereinbarkeit von Familie und Job in der Schweiz von Sarah Steiner.
>
DisruptHR
+ 1
The Changing Role Of Fathers
Sarah Meier about the freedom to choose the family and professional life they wish to live. What needs to be done?
>
DisruptHR
Mach dich selbständig!
...und warum Michel Ganouchi, Employer Branding Experte, jetzt doch wieder angestellt und glücklich damit ist.
>
DisruptHR
+ 1
Das Alter spielt (k)eine Rolle
Bernadette Höller über das menschliche Gehirn und warum wir neue Lernerlebnisse entwickeln müssen, um die Potenziale einer älter werdenden Schweiz zu nutzen.
>
DisruptHR
Change is an Inside Job
Friederike Sommer about meditation and trust and why love, passion and care play an essential role in an organisation’s growth.
>
DisruptHR
Freelancer 2.0
Priska Burkhard darüber, dass aus Mitarbeitenden Freelancer*innen werden und was die Vorteile für Unternehmen sind.
>
DisruptHR
Sorry, HR. You Don’t Get Any Friends At Work
Suzanne Lucas about the battles HR is fighting - before and during the pandemic.
>
DisruptHR
Ohne Noten beurteilen
Warum die Benotung in der Leistungsbeurteilung der Individualität nicht gerecht wird und nichts mit Wertschätzung zu tun hat.
>
DisruptHR
+ 1
Leinen los für Lohntransparenz
Judith Oldekop plädiert für Lohntransparenz - bereits im Rekrutierungsprozess. Immer noch ein Tabu!
>
DisruptHR
+ 1
Helden werden: Gute Argumente für 50+
Sandro Pisaneschi über die Vorteile von älteren Mitarbeitenden und welche Arbeitswelt er sich für seine Kinder wünscht.

People & Companies We Love