Mensch = Maschine

Interview mit Leandra Moser

In deiner Rede sprichst du davon, dass Personen teures Kapital sind und HR-Abteilungen die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen müssen, damit die personellen Ressourcen gewinnbringend eingesetzt werden. 

Also doch ein bisschen mechanisch?

Ja und Nein. Mir ging es vor allem darum anzuregen, dass Unternehmen verstehen müssen, wie Menschen funktionieren, was sie effektiv motiviert und was sie brauchen, damit sie bereit sind ihr ganzes Potenzial (oder auch Ressourcen) ins Unternehmen einzubringen. 

Halt wie bei einer Maschine – nur da fällt es uns bisschen einfacher, weil die meisten Maschinen nicht ganz so komplex sind wie Menschen ?

Was benötigst du persönlich, damit deine Ressourcen oder - wie du so schön sagst - dein Kapital anzapfst und dich gewinnbringend im Unternehmen engagierst?

Ich für mich muss sehen, wie meine Arbeit und meine Themen zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen und wie das strategisch zusammenfliesst. 

Dann kann ich zielgerichtet arbeiten und merke, dass meine Arbeit sinnvoll ist und einen Mehrwert bringt. Dafür brauche ich die Freiheit die HR Strategie dementsprechend auszugestalten. 

Das braucht eine ordentliche Portion Vertrauen, was für mich ebenfalls eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche und nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Individuum und Organisation ist.

Welches sind in deinen Augen - ausser des Kapitals - die wichtige Ressourcen, die Unternehmen Mitarbeitenden zur Verfügung stellen sollten?

Raum für Potenzialentfaltung.



Über Leandra Moser

Gut fünf Jahre lang verantwortet Leandra Moser (ehemalig Amsler) bei der Netstream AG sämtliche HR Themen. Der Fokus lag auf der Führungs- und Organisationsentwicklung sowie kulturellem Change Management. Seit Februar 2021 leitet sie bei Pro Juventute die Abteilung HR & Organisationsentwicklung.

Leandra hat einen Bachelor Abschluss in Betriebswirtschaft und ein MAS in Human Capital Management.


SPOT ON organisiert die DisruptHR Events in Zürich.

LeandraMoserPortrait

Leandra Moser

Head of HR bei Netstream AG

LinkedIn-logo
Vernetze dich mit Leandra Moser
DisruptHR
Performance